Wirtschaft und DGB fordern nach dem Vorbild des Kita-Anspruchs auch einen Rechtsanspruch auf ganztägige Betreuung für Schüler. Sonst reiße mit der Einschulung die milliardenschwere Betreuungskette ab. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Kinder sollen Anspruch auf Ganztagsschule erhalten (Die Welt, 19.07.2013)

Auch am Nachmittag sollten Schüler nicht auf sich allein gestellt bleiben: Die Forderung nach Ganztagsbetreuung gewinnt an Rückhalt. Dies ist aber Sache der Länder. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Parteiübergreifender Ruf nach Nachmittagsbetreuung für Schüler

Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, baut die Politik Ganztagsschulen aus. Die Betreuung allerdings ist so organisiert, dass sie berufstätigen Eltern nur bedingt hilft. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Die Ganztagsschule ist eine große Mogelpackung (Die Welt, 23.06.2013)